Nehmen Sie Kontakt zu
einem Standort auf

Hygienereinigung von sanitären Abluftanlagen

LEISTUNGSÜBERSICHT FÜR SANITÄRE ABLUFTANLAGEN

  • Grundreinigung von Abluftkanälen, Abluftschächten und Abluftrohren
  • Tiefenreinigung von Ventilatoren und Schalldämpfern
  • Feinreinigung von Tellerventilen und Luftdurchlässen
  • Kamerabefahrung zur Feststellung des Reinigungsbedarfes
  • Wohnungswirtschaft: termingerechte Mieterkoordination und -kommunikation im Geschosswohnungsbau vor und während der Reinigungsarbeiten

STAUBLASTEN IN ABLUFTSCHÄCHTEN

Die Abluft von innenliegenden Bädern enthält einen hohen Anteil von Textilstäuben, die sich über die Jahre in den vertikalen Schächten ablagern und für die betroffenen Wohneinheiten den Abluftstrom blockieren. Die Folgen sind neben unangenehmen Geruchsbelastungen Feuchteschäden im innenliegenden Mauerwerk. Insbesondere Feuchteschäden mit Schimmelbildung führen zu einer gesundheitlichen Belastung der Mieter. Im Schadensfalle kann dies zu berechtigten Mietminderung führen, da der Vermieter für den einwandfreien Betrieb der Schächte verantwortlich ist. Zudem stellen textile Staublasten eine erhöhte Brandgefahr dar, die es zu beseitigen gilt.

SANITÄRE ABLUFTANLAGEN IN NICHTWOHNGEBÄUDEN

Abluftanlagen für Umkleideräume, Duschen und/oder WCs befinden sich in Nichtwohngebäuden, also in Gebäuden als Verkaufs-, Versammlungs-, Bildungs- und Produktionsstätten in

  • Personalumkleideräume
  • Sport- und Turnhallen, Fitnesscenter
  • Personal- und öffentliche Toiletten
  • Umkleiden im textilen Einzelhandel

Sie dienen vorrangig der Entsorgung von Luftfeuchtigkeit, Gerüchen, Fäkalbakterien, Schimmelpilzsporen, Virenlasten und vor allem Textilstäuben. In diesen öffentlichen Bereichen leisten diese Lüftungsanlagen mit kleinerer Luftleistung einen erheblichen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Raumlufthygiene.

UNSERE LEISTUNGEN

Zur Wiederhestellung der Hygienequalität Iher lüftungsgeführten Raumlufttechnik verwenden wir ausschließich die in der VDI 6022 Blatt 1:2018-01 gebotenen Reinigungsverfahren.
Mit Unterstützung unsere modernen Reinigungstechnologien und unserer nach VDI 6022 geschulten und erfahrenen Servicetechniker können Sie MOBIL-CLEAN jederzeit zur Lösung Ihrer Raumlufthygiene für sich in Anspruch nehmen. Gerne beraten wir Sie in Ihrem Hause über eine hygienisch undwirtschaftlich sinnvolle Reinigungsverfahren. Im Abschluss unserer Hygienereinigung dokumentieren wir für Sie unseren Reinigungserfolg.

Wichtiger Hinweis für Betreiber von sanitären Abluftanlagen

 

  • Eine mangelhafte Abluftleistung in öffentlichen und gewerblichen Sozialräumen, Umkleideräumen, Duschen und WC-Räumen erhöht das Übertragungsrisiko von Krankheitserregern.
  • Insbesondere die Übertragung von pandemischen Viren (SARS-COV2) oder saisonalen Grippe-Erregern können durch eine unzureichende Abluftleistung in gemeinschaftlichten Nassräumen erhöht werden.